Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert

Datum: 13. August 2021

Uhrzeit: 18:00

Ort: Online

Die sozialdemokratischen Parteien in Deutschland und Europa mussten bei den letzten Wahlen teilweise erhebliche Verluste einfahren. Dennoch hat nicht zuletzt die Corona-Pandemie gezeigt, dass eine starke Sozialdemokratie wichtig ist, um Ungleichheiten zu verringern, Märkte zu regulieren und Ungerechtigkeiten zu überwinden. Insbesondere die SPD-geführten Ministerien haben in der Corona-Krise Konjunktur- und Rettungspakete vorangebracht, um die sozialen Folgen der Pandemie abzumildern. Was aber sind die wichtigsten Herausforderungen und Aufgaben der Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert? Auf welche Zukunftsfragen müssen Antworten gefunden werden? Wie können die sozialen und ökonomischen Ungleichheiten in Europa und Deutschland verringert werden?

Über diese und weitere Fragen möchte ich gemeinsam mit Dir und Prof. Dr. Gesine Schwan, Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission, am Freitag, 13. August, um 18:00 Uhr diskutieren. Die Veranstaltung kann auf Facebook und YouTube live gestreamt werden. Über die Chat-Funktion besteht zudem die Möglichkeit, Fragen an die beiden Diskutierenden zu stellen.